"Street Photographie" - Thomas Wilden (Photo-Journalist)

"Street Photographie" - Thomas Wilden (Photo-Journalist)
http://koblenzverliebt.blogspot.com

Donnerstag, 5. Dezember 2013

Der deutsche Rapper „Alligatoah“ ...


... noch so ein Singer-Songwriter mit Gitarre und Stuhl ?


... kann der nicht richtig deutsch, oder was ?

Über Alligatoah (Quelle: www.alligatoah.de)

„Alligatoah, das ist eine HipHop-Band, die aus dem Rapper Kaliba 69 und dem Beatproduzenten DJ Deagle besteht. Ich habe diese beiden fiktiven Terroristen erfunden, weil ich nicht ganz allein sein wollte mit Texte schreiben, Beats bauen, Videos drehen, Artworks gestalten, Webseite programmieren und was noch alles dazu gehört, um sich heutzutage Musiker nennen zu dürfen.
Meine Lieder handeln von Verblendung und gnadenloser Naivität. Oft geht es dabei sehr erheiternd und lustig zu aber Obacht! Manchmal ist mehr zwischen den Zeilen verborgen als die Zirkusfeeling erweckenden Melodien vermuten lassen. Die zweifelhaften Hauptcharaktere der Songs werden stets von mir selbst verkörpert. Ich bin Schauspieler und ich mache Satire!
Gute Unterhaltung...“

... stieg mit seinem Album „Triebwerke“ vor einigen Wochen auf Platz 1 der deutschen Albumcharts ein. Nun kommt der 23-jährige gebürtige Niedersachse im Rahmen seiner „Die Reise nach Jerusalem“-Tour, die im Dezember 2013 und Januar 2014 durch über 20 Städte in Deutschland und Österreich führt, am 13. Dezember in die Conlog Arena nach Koblenz.

Einlass: 18:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr
Tickets: VVK ab 24.15 €
Vorverkauf:     Tourist-Information Forum Confluentes, Zentralplatz 1, 56068 Koblenz
Telefon: 0261/19433, E-Mail: Touristinformation‎@‎koblenz-touristik.de
Öffnungszeiten: täglich 10.00 - 18.00 Uhr
und online unter: www.ticket-regional.de 


Hinweis: Das Mindestalter zum Besuch der Veranstaltung beträgt 14 Jahre. Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren müssen eine Erziehungsbeauftragung mit sich führen, beim Einlass vorzeigen und in Begleitung des/der Erziehungsbeauftragten sein. Jugendliche ab 16 Jahren dürfen mit eigenem Ausweis die Veranstaltung besuchen. Die Beauftragung kann unter:
http://www.koblenz-touristik.de/fileadmin/Mediendatenbank/PDF/Erziehungsbeauftragung.pdf
heruntergeladen werden und muss zwingend am Veranstaltungstag mitgebracht werden.

Park & Ride-Service
Aufgrund der geringen Parkplatzkapazität steht den Besuchern der Veranstaltung der kostenlose Park&Ride-Service der KEVAG Koblenz zur Verfügung. Bitte folgen Sie dem ROTEN PUNKT!
Start: 1,5 Stunden vor Veranstaltung im ¼ Stundentakt zur Arena.
Nach der Veranstaltung Abfahrt an der Endstation Laubach/B9 zurück zu den Sammelparkplätzen.

1. Kurt-Schumacher-Brücke (über B416/B49)
- Metternich- und Moselweißseite Koblenz – Fahrstrecke/Haltestellen: Schlachthofstr./Ecke Peter-Klöckner-Str. – Schlachthofstr./ Ecke Ludwig-Erhard-Str. – Löhrcenter (Bussteig A) – HBF ( Bussteig A) – Endstation Laubach/B9
2. Fachhochschule (FH Karthause, Koblenz) (über B327) Fahrstrecke/Haltestellen: ohne Zwischenhalt direkt zur Endstation Laubach/B9.

Info: www.conlog-arena.de, www.koblenz-touristik.de und www.alligatoah.de

 
Interview: Alligatoah über "Triebwerke" bei BERLINMUSIC.TV
__________________________________________________________________________

Örtlicher Veranstalter: Conlog Arena, Koblenz-Touristik, Nicebandnights
Medienpartner: bigFM
Tourveranstalter: Boldt Berlin Künstler & Konzertagentur
Kontakt:
Koblenz-Touristik                                             
Eigenbetrieb der Stadt Koblenz                         
www.koblenz-touristik.de


to be continued, ...

  
Liebe Grüße
Thomas Wilden


Viel Spaß dabei wünscht Euch
koblenz-verliebt
fotografie thomas wilden




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen