"Street Photographie" - Thomas Wilden (Photo-Journalist)

"Street Photographie" - Thomas Wilden (Photo-Journalist)
http://koblenzverliebt.blogspot.com

Dienstag, 22. Oktober 2013

Koblenzer Schlosskonzerte im Kaisersaal – Mozart und mehr im Kurfürstlichen Schloss, Sa. 26. & So. 27.10.2013

Die Reihe der „Koblenzer Konzerte – Mozart und mehr“ im Görreshaus wird
mit den „Koblenzer Schlosskonzerten“ im historischen Kaisersaal des Kur-
fürstlichen Schlosses in Koblenz fortgesetzt.


An zwei Konzertwochenenden im Oktober 2013 und März 2014, die je ein
Familienkonzert und ein Hauptkonzert umfassen, präsentiert das Staats-
orchester Rheinische Philharmonie unter der Leitung von Chefdirigent
Daniel Raiskin Werke von Mozart und anderen Komponisten.

Als Gastsolisten konnten die beiden Veranstalter Rheinische Philharmonie
und Koblenz-Touristik die Sopranistin Olga Pasichnyk, die Pianistin Natalia Pasichnyk und den Klarinettisten Sergey Eletskiy gewinnen.

 Pianistin Natalia Pasichnyk

Die Moderation der jeweils samstags stattfindenden Familienkonzerte
übernimmt Dirk Zimmer.

Familienkonzert
Samstag, 26.10.2013, 17 Uhr, Kaisersaal

Olga Pasichnyk, Sopran
Natalia Pasichnyk, Klavier
Daniel Raiskin, Musikalische Leitung
Dirk Zimmer, Moderation
Programm:
Werke von Wolfgang Amadeus Mozart

______________________________________________________________

Koblenzer Schlosskonzert
Sonntag, 27.10.2013, 17 Uhr, Kaisersaal
(16.15 Uhr: Konzerteinführung mit Oliver Buslau)

Olga Pasichnyk, Sopran
Natalia Pasichnyk, Klavier
Daniel Raiskin, Musikalische Leitung

Programm:
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Serenade Nr. 13 G-Dur, „Eine Kleine Nachtmusik“ KV 525
Rezitativ und Arie für Sopran „Ah lo previdi“ KV 272
Konzert-Rondo für Klavier und Orchester D-Dur KV 382
Szene für Sopran „Bella mia fiamma“ KV 528
Konzert-Rondo für Klavier und Orchester A-Dur KV 386
Rezitativ und Arie für Sopran „A questo seno deh vieni“
„Orchè il cielo a me ti rende“ KV 374
Szene mit Rondo „Ch’io mi scordi di te“ KV 505
Sinfonie Nr. 23 D-Dur, KV 181

Zum ersten Koblenzer Schlosskonzert-Wochenende am 26. und 27. Oktober 2013 im Kaisersaal erklingt Wolfgang Amadeus Mozart pur in einem attraktiven wie ungewöhnlichen Programm:

Eröffnet wird das Konzert mit der Serenade „Eine kleine Nachtmusik“, es folgen Konzertarien und Konzertrondos des österreichischen Komponisten.

Als Solistinnen konnten die beiden Veranstalter Rheinische Philharmonie und Koblenz-Touristik die ukrainischpolnische Sopranistin Olga Pasichnyk und ihre Schwester, die Pianistin Natalia Pasichnyk, gewinnen.

 Sopranistin Olga Pasichnyk

Olga Pasichnyk kann sowohl als Opernsängerin als auch im Bereich der Oratorien, Liederzyklen und Konzertarien auf eine reichhaltige Erfahrung zurückgreifen.

Natalia Pasichnyk spielt zwei Konzert-Rondos von Wolfgang Amadeus Mozart.

Bei dem Familienkonzert am Samstag (26. Oktober 2013, 17:00 Uhr) sind im Besonderen Eltern mit Kindern eingeladen, klassische Musik zu erleben.

Diese wird mit unterhaltsamer Moderation von und mit Dirk Zimmer umrahmt.

Bei dem Hauptkonzert am Sonntag (27. Oktober 2013, 17:00 Uhr) gibt es um
16:15 Uhr eine Konzerteinführung mit dem in Koblenz geborenen Musikjourna-
listen und Autoren Oliver Buslau.

Rückblick „Koblenzer Konzerte“

Die beliebte Reihe „Koblenzer Konzerte“ wurde 1996/97 von Karl-Jürgen Wilbert initiiert.

Die künstlerische Gestaltung der Konzerte wurde von Anbeginn in die Hände des jeweiligen Chefdirigenten des Staatsorchesters gelegt – zuletzt dirigierte Daniel Raiskin Mozarts große Sinfonien. Mozarts Schaffen stand stets im Vordergrund, doch auch Werke anderer Komponisten aus dem Umfeld des Österreichers wurden aufgeführt.

Tickets:

Familienkonzert: Erwachsene: 13,00 €, Kinder & Jugendliche (bis 16 Jahre): 7,00 €

Familienkarte (2 Erwachsen bis zu 3 Kinder): 26,00 €.

Koblenzer Schlosskonzert: Kategorie 1: 26,00 €, Kategorie 2: 21,00 €

Info: www.koblenz-touristik.de und www.rheinische-philharmonie.de

Veranstalter: Koblenz-Touristik und Rheinische Philharmonie

Weitere Informationen:

http://www.koblenz-touristik.de/veranstaltungen/highlights/koblenzer-schlosskonzerte.html


Kontakt:


Koblenz-Touristik
Eigenbetrieb der Stadt Koblenz
Bahnhofplatz 7
56068 Koblenz

Telefon 0261/30388-0
Telefax 0261/30388-11
E-Mail info@koblenz-touristik.de
                      
www.koblenz-touristik.de
https://www.facebook.com/Koblenz.Touristik?fref=ts


Staatsorchester Rheinische Philharmonie
Eltzerhofstr. 6 a
56068 Koblenz
t: 0261 / 30 12-272
f: 0261 / 30 12-277
info@rheinische-philharmonie.de

http://www.rheinische-philharmonie.de/

https://www.facebook.com/pages/Staatsorchester-Rheinische-Philharmonie/205840762799157
_________________________________________________________________________

to be continued, ...

  
Liebe Grüße
Thomas Wilden



Viel Spaß dabei wünscht Euch
koblenz-verliebt
fotografie thomas wilden

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen