"Street Photographie" - Thomas Wilden (Photo-Journalist)

"Street Photographie" - Thomas Wilden (Photo-Journalist)
http://koblenzverliebt.blogspot.com

Dienstag, 3. Januar 2012

Ein kleiner Ausblick auf 2012 ...

hallo zusammen,

am Jahresbeginn werden ja gerne Pläne gemacht, was man sich so vornimmt für das kommende Jahr. Kennt man, weiß man und meistens wird ja auch recht schnell nichts daraus.

Was aber wohl in diesem Jahr auf jeden Fall etwas werden wird, ein Trend der bereits in 2011 stark im photographischen Bereich erkennbar gewesen ist, ist das Thema der

"Street Photographie"

in ihren verschiedenen Spielarten, sei es als LIGHTS AND SHADOWS, CANDID PORTRAITS,
EYE CONTACT SHOTS, HUMANS IN GEOMETRY SHOTS, JUXTAPOSITIONS, IRONIC SITUATIONS oder in der Form von DAILY LIFE SHOTS.

Oftmals, aber nicht immer, in Schwarz-Weiß, seltener in Farbe. Dafür sowohl auf Film als auch in Digital.

Was daraus in Koblenz werden kann, und ob überhaupt, muß sich zeigen.

Man sieht sich ja dann vielleicht auch im Jahre Eins nach der BUGA einmal auf den Straßen von Koblenz.

Bis dahin

Thomas Wilden

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen